Politiciens et élections, Votez librement et participez à la démocratie, Votez pour le changement, Référendum en ligne
Manuela Schwesig

Schwesig greift Schröder im Kita-Streit an

Manuela Schwesig 28%

button ElectionsMeter.com

Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig (Archiv/© Wolfgang Kumm/dpa/lno)SPD-Vizechefin Schwesig kontert den Vorwurf der Familienministerin, die Länder torpedierten den Kita-Ausbau. Schröder verdrehe die Tatsachen und behindere selbst.

 

Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig hat den Vorwurf von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) zurückgewiesen, einige Landesregierungen wollten den Ausbau von Kita-Plätzen stören. Die Bundesministerin verdrehe die Tatsachen, sagte Schwesig der Passauer Neuen Presse. "Frau Schröder blockiert seit mehr als drei Monaten die Weitergabe dieser Mittel, indem sie immer neue Forderungen mit reinen Verfahrensfragen zu rechnerischen Nachweisen und Berichtspflichten an die Länder stellt", kritisierte Schwesig. Statt dankbar für die Hilfe der Ministerpräsidenten zu sein, die ihr zusätzliches Geld für den Kita-Ausbau verschafft hätten, "steht die Bundesfamilienministerin auf der Bremse".

 

"Frau Schröder hat sich bisher nie wirklich für den Kita-Ausbau eingesetzt", sagte Schwesig. Die Bundesfamilienministerin habe den ab August 2013 vorgesehenen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz "längst aufgegeben". "Sie wollte kein zusätzliches Geld zur Verfügung stellen und versucht nu. , diese Mittel zu blockieren." Den Ländern den Schwarzen Peter zuschieben zu wollen, sei eine "billige Nummer".

 

Lesen Sie mehr: ZEIT ONLINE (18.10.2012) 


martina -
Marquerno spam

ElectionsMeter n'assume aucune responsabilité pour le contenu des arguments. S'il vous plaît contactez l'utilisateur ou l'auteur des commentaires. Chaque argument sur ElectionsMeter doit contenir le nom de l'auteur et le référence à la source originale du texte. Les utilisateurs devraient être conscients de la loi sur la protection du droit d'auteur. S'il vous plaît lire policy du site.

Retour au sondage: > Germany > Politiciens > Manuela Schwesig
 
load menu