Politiciens et élections, Votez librement et participez à la démocratie, Votez pour le changement, Référendum en ligne
Manuela Schwesig

Schwesig bedauert das Scheitern der EU-Frauenquote

Manuela Schwesig 28%

button ElectionsMeter.com

Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig bedauert das vorläufige Scheitern einer EU-weiten Frauenquote: "Es ist eine große Enttäuschung, dass sich EU-Justizkommissarin Vivian Reding mit ihrem ersten Vorstoß für eine Frauenquote in Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen in Europa nicht durchsetzen konnte", sagte Schwesig der "Frankfurter Rundschau".

 

Frankfurt/Main - Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig bedauert das vorläufige Scheitern einer EU-weiten Frauenquote: "Es ist eine große Enttäuschung, dass sich EU-Justizkommissarin Vivian Reding mit ihrem ersten Vorstoß für eine Frauenquote in Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen in Europa nicht durchsetzen konnte", sagte Schwesig der "Frankfurter Rundschau". Als "besonders beschämend" nannte es die SPD-Politikerin, dass sich die Bundesregierung von Kanzlerin Angela Merke (CDU) schon im Vorfeld gegen diese Quote gestellt habe.

 

dapd

 

Lesen Sie mehr: WAZ (24.10.2012)


sozialdemokrat -
Marquerno spam

ElectionsMeter n'assume aucune responsabilité pour le contenu des arguments. S'il vous plaît contactez l'utilisateur ou l'auteur des commentaires. Chaque argument sur ElectionsMeter doit contenir le nom de l'auteur et le référence à la source originale du texte. Les utilisateurs devraient être conscients de la loi sur la protection du droit d'auteur. S'il vous plaît lire policy du site.

Retour au sondage: > Germany > Politiciens > Manuela Schwesig
 
load menu